Platon: Phaidon

Platon: Phaidon

4.11 - 1251 ratings - Source



Platons a€žPhaidona€œ stellt eindringlich dar, wie Sokrates im Angesicht des Todes seine philosophische LebensfA¼hrung und seine Aœberzeugung von der Unsterblichkeit der Seele rational rechtfertigt. Im Dialog wird nahezu das gesamte Spektrum platonischen Philosophierens entfaltet, das Psychologie, Naturphilosophie, Epistemologie, Ontologie, Metaphysik und Mythos miteinander verzahnt. Die existenziell-dramatische Gestalt und der argumentativ-philosophische Gehalt des Werks erfordern verschiedene InterpretationszugAcnge zur sachgerechten ErschlieAŸung des Textes. Der vorliegende Band liefert einen kooperativen Kommentar, in dem in komplementAcrer Weise philosophische, philologische und religionswissenschaftlich informierte ZugAcnge zum a€žPhaidona€œ zu Wort kommen. Der Leser erhAclt so einen fundierten Einblick in alle Facetten dieses vielschichtigen und wirkmAcchtigen Klassikers. MIT BEITRA„GEN VON: Michael Bordt, Kenneth Dorter, Michael Erler, Dorothea Frede, Lloyd P. Gerson, Christoph Horn, Filip KarfAsk, Theo Kobusch, Bernd Manuwald, JAprn MA¼ller, Christian SchAcfer und Benedikt Strobel.Phd. 70a, 77da€“e, 80d). ... in seinem Denken die AblApsung seiner Seele vom KAprper a€“ und damit das Sterben a€“ bereits lebenslang betreibe (Phd. 64aa€“b, 80da€“ 81a, 83aa€“b). ... wird, nur sehr mA¼hsam unter einen Hut bringen (s. u., unter 1.3).


Title:Platon: Phaidon
Author: Jörn Müller
Publisher:Walter de Gruyter - 2011-12-15
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA